Unsere Prinzipien

Die pädagogische Arbeit des KJR beruht auf folgenden Prinzipien

 

Freiwilligkeit ist die zentrale Grundbedingung. Unser Anliegen ist, Anregung und Gelegenheit zum freiwilligen Engagement bereit zu stellen.

 

Partizipation: Wir wollen zu selbstverantwortlichem Engagement und zu gesellschaftlicher Mitwirkung motivieren, qualifizieren und entsprechende Anreize dazu geben.

 

Prävention erzielt primäre Wirkung durch gezielte Programme und Aktionen zu Gewalt, Drogen, Gesundheit und sexuellem Missbrauch.

 

Integration: Die Jugendtreffs sind für alle zugänglich und ermöglichen Kontakt zwischen Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft.

 

Bildungsarbeit: Außerschulische Bildung stellt einen wichtigen Aspekt der Jugendarbeit dar. Kindern und Jugendlichen bieten wir die Möglichkeit, sich nach eigenen Interessen zu informieren, auszuprobieren und weiterzubilden.

 

Toleranz bedeutet, jungen Menschen Vertrauen, Wertschätzung und persönliche Akzeptanz entgegenzubringen und wird von einer akzeptierenden Grundhaltung getragen.

Hier finden Sie uns

Kreisjugendring Unterallgäu
Gerberstr. 19a
87719 Mindelheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

08261 21710

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendring Unterallgäu 2018