LEW-Wettbewerb

In Zusammenarbeit mit dem Bezirksjugendring Schwaben haben die Lechwerke (LEW) 2015 zum zehnten Mal den Innovationspreis „Volle Energie“ durchgeführt.

LEW unterstützt diese bayernweit einmalige Initiative zur Förderung der Offenen Jugendarbeit sowie die Arbeit des Bezirksjugendrings Schwaben im Bereich der politischen Bildung mit einem Betrag von 8.500 Euro. Für den Wettbewerb können von Jugendgruppen Projekte aus fünf Themenbereichen angemeldet werden: Medien & Onlinewelten, Migration & Vielfalt der Kulturen, Sucht & Gewalt, Politik & Engagement sowie Umwelt & Natur.

Bewerben können sich alle öffentlichen und freien Träger der Offenen Jugendarbeit in Schwaben. Voraussetzungen für eine Teilnahme: Die Projekte müssen bereits umgesetzt und dürfen nicht älter als zwei Jahre sein. Jede Gruppe kann nur ein Projekt einreichen.

2015 sind wir mit unseren Projekten auf dem zweiten und dritten Platz gelandet! Mehr dazu hier.

2016 wurden wir Erster mit dem Wörishofener Projekt „Übungsfirma Juleica. Mehr dazu hier!

2017 erhielten wir einen Sonderpreis für unser Engagement beim Projekt "Mitmachen Ehrensache". Darüber hinaus erzielten wir den 2. Platz und erhielten ein Preisgeld in Höhe von 1.000 € für unser Projekt "WOKBE- World of Kneipp - Bastis Energy". Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen zum LEW-Wettbewerb unter http://www.lew.de/CLP/Unternehmen/Regional_Engagiert/volle_energie.asp

Hier finden Sie uns

Kreisjugendring Unterallgäu
Gerberstr. 19a
87719 Mindelheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

08261 21710

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendring Unterallgäu 2018