Ganztagsangebot Bad Grönenbach

Die Verlängerte Mittagsbetreuung der Sebastian-Kneipp-Schule in Bad Grönenbach gibt es schon mehrere Jahre, doch erst seit Beginn des Schuljahres 2012/2013 unter der Trägerschaft des Kreisjugendrings Unterallgäu. Grundsätzlich kann jede/r SchülerIn im vorgegebenen Zielgruppenalter teilnehmen. Eine einmalige Elterneinwilligung wird zu Beginn verlangt, um eine kontinuierliche Gruppensituation zu ermöglichen. Die Teilnahme an den Angeboten ist immer freiwillig, die Kinder können und sollen die Angebote möglichst selbstbestimmt nutzen.

Mittagszeit

Das Mittagessen besteht aus mehreren Salaten, Hauptgericht, Nachspeise und wird aus regionalen Bioprodukten jeden Tag frisch gekocht – mit Unterstützung der Schüler. Dazu gibt es Saft und Wasser zu trinken. Regelmäßig werden die Essenswünsche der Kinder nachgefragt und in den Speiseplan aufgenommen.

Hausaufgaben

Die Hausaufgabenbegleitung findet von 14:00 - 15:00 Uhr statt. Im Vordergrund steht die pädagogische Hilfestellung bei der Erledigung der Hausaufgaben. Eine intensive Einzelhilfe im Sinne einer Nachhilfe kann jedoch nicht erfolgen.

Freizeitangebote

Nach Unterrichtsschluss bis zum Mittagessen, danach bis zur Hausaufgabenzeit und dann bis zum Schluss der Mittagsbetreuung (16:00 Uhr) oder auch individuell bieten wir Freizeitangebote: Spiel, Aktionen im Kreativbereich, Individualspiele, Partnerspiele, Lernen und Spielen am PC, erlebnisorientierte Exkursionen – für jedes Kind ist etwas dabei. Zusätzlich gibt es an der Jahreszeit orientierte Angebote wie Geschenke basteln und verpacken, Obst verarbeiten zu Saft, Cocktails oder Trockenfrüchten, Plätzchen backen, oder auch Schminken, Tanz- und Spieleparty und Raumgestaltung.

Jahresbericht 2017
2017_Bad_Grönenbach_Ganztagsbetreuung.pd[...]
PDF-Dokument [395.9 KB]

Hier finden Sie uns

Kreisjugendring Unterallgäu
Gerberstr. 19a
87719 Mindelheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

08261 21710

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendring Unterallgäu 2018