Betreuungsangebote in offenen und gebunden Ganztagsschulen sowie Mittagsbetreuung und verlängerte Mittagsbetreuung

Aktuelle Informationen

Schülerinnen und Schüler dürfen am Präsenzunterricht nur teilnehmen, wenn sie einen aktuellen, negativen Covid-19-Test haben.

Ein negatives Testergebnis kann ab der Jahrgangsstufe 5 erbracht werden

 

  • durch einen PCR-Test oder einen Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik (höchstens 48 Stunden alt) oder
  • durch einen POC-Antigentest (höchstens 24 Stunden alt), der jeweils von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde
  • durch einen Selbsttest, der unter Aufsicht in der Schule durchgeführt wird.

 

Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht als Nachweis nicht aus. mehr...

Coronavirus aktuell - FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen

Hier haben wir Informationen zu Unterrichtsbetrieb und Infektionsschutz an Bayerns Schulen, zu Distanzunterricht sowie zu Beratungsmöglichkeiten übersichtlich zusammengefasst. mehr...

Unterstützung während der Pandemie

Damit Kinder und Jugendliche und Sie als Eltern gut durch die Pandemie kommen: Auf dieser Seite der Staatlichen Schulberatung finden Sie hilfreiche Tipps, Links und Ansprechpartner zur Unterstützung während der Pandemie, aufgeteilt in drei thematische Schwerpunkte:

  • Beratungsangebote
  • Gesunde Psyche
  • Lernen zuhause

mehr Informationen hier...

Dieses Video zeigt eine allgemeine Einführung, wie man Selbsttests anwendet.

Die Schüler führen den Test selber durch. Das Testen tut nicht weh und ist nicht gefährlich.

Regelmäßig aktualisierte Informationen zu Unterrichtsbetrieb und Infektionsschutz an Bayerns Schulen finden Sie hier!

Hier finden Sie uns

Kreisjugendring Unterallgäu
Champagnatplatz 4
87719 Mindelheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

08261 21710

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendring Unterallgäu 2018-2021