Jugendarbeit

Unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen haben unsere Einrichtungen wieder geöffnet. Jede Einrichtung verfügt über ein Schutz- und Hygienekonzept, stets aktualisiert nach der aktuellen Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV).

Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Die Zielgruppe umfasst Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 27 Jahren. Diese kommen aus den verschiedenen Gemeinden, Stadtteilen sowie aus den umliegenden Ortsteilen.

Die Arbeitsgrundlage bildet die Beziehungsarbeit mit den jungen Menschen. Außerdem sind Partizipation, sozialräumliche Arbeit, Prävention, Integration und Bildungsarbeit wichtige Säulen der Arbeit im Jugendhaus.

 

Angebote

Während den Öffnungszeiten können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene verschiedene Angebote zur Freizeitgestaltung wahrnehmen. Diese umfassen u.a. Freunde treffen, gemeinsames Kochen oder zahlreiche Spielmöglichkeiten, wie Billiard- und Kickertisch, Dartscheibe oder Gesellschaftsspiele. Ergänzt wird dies durch ein monatlich wechselndes Programm mit Bildungs-, Präventions- und Gruppengeboten. 
Darüber hinaus werden in den Jugendhäusern und Jugendcafés Getränke, warme Speisen und kleine Snacks zu jugendfreundlichen Preisen angeboten.

Unsere Teams stehen den jungen Menschen in jeglichen Lebenslagen unterstützend zur Seite, geben Hilfe bei Schulangelegenheiten, Bewerbungen oder anderen alltäglichen Problemen.

Wichtige Informationen zum Masernschutzgesetz

Der Bayrische Jugendring hat bezüglich dem neuen Masernschutzgesetz folgende Informationen auf seiner Homepage bereitgesetllt:

Masernschutzgesetz

Hier finden Sie uns

Kreisjugendring Unterallgäu
Champagnatplatz 4
87719 Mindelheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

08261 21710

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendring Unterallgäu 2018-2021