Segeltörn Holland 2021

 

2020 musste unser Sgeeltörn ausfallen, aber 2021 wollen wir wieder segeln!

 

Segelkenntnisse sind nicht erforderlich!

Faktencheck:                 

Alter:                                                 

14 - 17 Jahre

 

Datum:
08. - 14.08.2021

 

Preis:

339,00 EURO

 

Ort:
Harlingen Holland

 

Höchstteilnehmer:
15 Personen

 

Leitung: Kathi Specht und Christian Heimpel

 

Schiffe: Noordster & Risico

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das ist inklusive:

Betreuung durch erfahrene Betreuer

Fahrt

Vollverpflegung

 

Vorbereitungstreffen:
Der Termin des Vorbereitungstreffens wird Euch ca. 6 Wochen vor der Fahrt unaufgefordert zugesandt. Alle wichtigen Informationen, erhaltet Ihr auf unserem Treffen!

 

Treffpunkt Mindelheim Abfahrt nach Harlingen:
hinterm Forum/Busbahnhof, 87719 Mindelheim

 

Mitzunehmen sind:
- Reiseproviant für die Busfahrt
- Gültigen Reisepass oder Perso
- benötigte Medikamente, Taschengeld
- Jogginganzug, Mütze und Schal
- wetterfeste Kleidung, genügend Wechselsachen
- Badesachen, Sonnencreme und -Hut
- Waschzeug
- Schlafsack

 

 

 

Anmeldung hier!

Holland – die richtige Gegend, um die faszinierenden Seiten des Segeln kennen zulernen :)
Am Sonntag, den 08.08.2021 starten wir 06:15 in Mindelheim (Busbahnhof) über Augsburg (Messegelände) nach Harlingen. In Harlingen angekommen, gehen wir an Bord unserer zwei Schiffe, der „Noordster“ und der “Risico”. Auf jedem Schiff befindet sich ein Skipper und ein Maat. Der Skipper trägt die Verantwortung an Bord, der Maat erklärt alle Segelaufgaben. Segelkenntnisse sind keine Voraussetzung, aber natürlich muss jeder mit anfassen und kräftig mithelfen,
denn zum Segelsetzen benötigt man viele fleißige Hände. Gemeinsam legen wir die Tagesrouten je nach Wind und Wetter mit dem Skipper fest. Selbstverständlich verpflegen wir uns an Bord selbst. Am Montag, den 09.08.2021 werden wir dann am
Vormittag unsere Segel setzen und in See stechen. Unser Fahrgebiet sind die westfriesischen Inseln. Bei gutem Wetter besteht die Möglichkeit zum „Trockenfallen“, das heißt, wir bleiben auf See, wo wir auf Ebbe warten. Wenn das Schiff auf dem Trockenen liegt, kann - wer mag - Watt wandern oder nach Schollen und Krabben fischen. Jeden Abend steuern wir einen Hafen an, um dort auf den
Schiffen zu übernachten. An Land bietet sich die Möglichkeit für einen netten Shoppingbummel. Wer anfällig für Übelkeit sowohl beim Bus fahren als auch auf See ist, sollte entsprechende Medikamente mitnehmen. Am Freitag den 13.08.2021 kehren wir gegen Mittag in unseren Ausgangshafen zurück. Nach dem
„klar Schiff“ machen, gehen wir noch gemeinsam Essen, machen uns anschließend mit dem Bus von Harlingen auf die Heimreise und werden morgens ( genaue Zeiten werden beim Vortreffen bekannt gegeben) in umgekehrter Reihenfolge ankommen.

Hier finden Sie uns

Kreisjugendring Unterallgäu
Champagnatplatz 4
87719 Mindelheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

08261 21710

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendring Unterallgäu 2018-2021